Die Villa

Das private, geschmackvoll eingerichtete Haus bietet mit drei Gästezimmern, zwei Bädern,
zwei Veranden und einem Kaminzimmer Platz für bis zu acht Gäste.
Die vordere Veranda dient als Frühstücksraum, Lesezimmer, Gesellschaftsraum und Esszimmer.
Bei schönem Wetter kann draußen getafelt werden. Im weitläufigen, parkähnlichen Garten kann
man verschiedensten Tätigkeiten nachgehen, zum Beispiel Yoga im ehemaligen Gewächshaus,
Gespräche führen am großen Tisch unter den schattenspendenden Bäumen oder im Garten spazieren.
Es gibt viele stille Plätze um sich zurückzuziehen.....
Der wunderschöne Garten und der atemberaubende Blick auf den See tragen dazu bei,
daß sich die Gedankenwellen schnell glätten und sich Ruhe und innerer Frieden einstellen.

Ein magischer Ort, an dem wir Wohlbefinden, Ernährung, Bewegung und Gesundheit miteinander
verknüpfen möchten.